Navigate

Home Fotos Link 2 Link 3 Link 4 Credits

Studentin

Carina: Homburg

Blog

besteht seit 2013
Jedenfalls dieser, bloggen an sich geht schon länger

Love

Sometimes...

Ich liebe meine Wohnung, ich liebe es frei zu sein und selbst zu bestimmen. Ich liebe es nachts um eins Singstar zu spielen, nur einen Apfel zu Abend zu essen und dafür Torte zum Frühstück, in Unterwäsche durch das Wohnzimmer zu tanzen (und mich tot zu stellen, wenn es dann klingelt), mir Gedanken über meine eigene Weihnachtsdeko zu machen, einfach mal loszuweinen durch den Stress an der Uni und Lernstoff als Plakate an die Wand zu kleben. Ich liebe meine Katzen, ich bin gerne dort mit ihnen und ich fühle mich durchaus Zuhause, wenn ich die Tür hinter mir schließe. Nur manchmal, manchmal warte ich darauf, dass noch jemand kommt. Jemand, der mich einfach fragt wie mein Tag war oder mit dem ich über das lachen kann, was gerade auf der Straße passiert, eine Situation, die nicht lohnt am Telefon zu erwähnen. Jemand, der einfach neben einem sitzt beim fernsehen abends, der mir erzählt was heute in dessen Leben passiert ist. Jemand, der mich in den Arm nimmt, wenn mich alles zu erdrücken scheint an der Uni und mir sagt, dass ich es schaffen kann, aber nicht muss. Jemand, der mir 100mal den Ball auf das Sofa liegt und mit braunen Augen zu mir hochschaut... Ich mag nicht, dass ich Menschen zurück lassen muss, die ich liebe. Oder das Schnattchen...

 

6.10.14 00:18
 
Letzte Einträge: Ferien, Dumme Dinge, Auszug aus dem Studentenleben, Tick tock


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de